Theater in Gundelfingen

Mit großer Begeisterung spielen wir nicht nur unser Alltags-Theater… Seit über 25 Jahren gibt es diese Gruppe, mit hohen Ansprüchen und teils wechselnder Besetzung um einen harten Kern herum, zunächst als “Theatergruppe Gundelfingen” und seit 1988 in neuer Konfiguration im Rahmen der Volkshochschule Gundelfingen als “Die Theatermacher”.
→ Internet-Auftritt der Theatermacher ab 2009
 

Spielplan seit 1985    

Die Theatermacher
2010 Agatha Christie: Zeugin der Anklage

Samstag, 27.02.2010, 20 Uhr
Sonntag, 28.02.2010, 20 Uhr
Freitag, 05.03.2010, 20 Uhr
Samstag, 05.03.2010, 20 Uhr
Sonntag, 05.03.2010, 18 Uhr
Programm als PDF
plakat
2009 John Patrick: Eine etwas sonderbare Dame
2008 Nikolai Gogol: Der Revisor

Samstag, 05.04.2008, 20 Uhr
Sonntag, 06.04.2008, 20 Uhr
Freitag, 11.04.2008, 20 Uhr
Samstag, 12.04.2008, 20 Uhr
Sonntag, 13.04.2008, 18 Uhr
Programm als PDF
plakat
     
2007 Tina Howe: Das Museum

Samstag, 17.03.2007, 20 Uhr
Sonntag, 18.03.2007, 20 Uhr
Freitag, 23.03.2007, 20 Uhr
Samstag, 24.03.2007, 20 Uhr
Sonntag, 25.03.2007, 18 Uhr
Programm als PDF
plakat
     
2006 Bernard Farrell: Doktor Fell oder Sag die Wahrheit

Samstag, 11.03.2006, 20 Uhr
Sonntag, 12.03.2006, 20 Uhr
Freitag, 17.03.2006, 20 Uhr
Samstag, 18.03.2006, 20 Uhr
Sonntag, 19.03.2006, 18 Uhr

Programm als PDF

plakat
     
2004 Witold Gombrowicz: Yvonne, die Burgunderprinzessin

Samstag, 20.11.2004, 20 Uhr
Sonntag, 21.11.2004, 20 Uhr
Freitag, 26.11.2004, 20 Uhr
Samstag, 27.11.2004, 20 Uhr
Sonntag, 28.11.2004, 18 Uhr


Programm als PDF

plakat
    
2003 Daphne du Maurier: Rebecca 2003
   


Samstag, 15.3.2003
Sonntag, 16.3.2003
Freitag, 21.3.2003
Samstag, 22.3.2003
Sonntag, 23.3.2003

    
2002 Molière: Der eingebildete Kranke 2002
   


Samstag, 13.4.2002
Sonntag, 14.4.2002
Freitag, 19.4.2002
Samstag, 20.4.2002
Sonntag, 21.4.2002

    
2001 Christina Calvo: Die Mördergrube  
   

Première Samstag, 24.3.2001

    
2000 Mary Chase: Mein Freund Harvey 2000
 
1999 Bernard Slade: Rück-Fälle

 

2000
      
1997 Edward Albee: Empfindliches Gleichgewicht
1993 Reginald Rose: Die 12 Geschworenen
1996 Oscar Wilde: Bunbury, oder wie wichtig es ist Ernst zu sein
1995 Robert Thomas: Die acht Frauen
1992 Tennessee Williams: Plötzlich letzten Sommer
1991 Jean Anouilh: Das Rendezvous von Senlis
Theatergruppe Gundelfingen
1990 Wolfgang Hildesheimer: Die Eroberung der Prinzessin Turandot
1990 Dario Fo: Der Dieb der nicht zu Schaden kam
1987 Jewgenij Schwarz: Die verzauberten Brüder
1988 Maxim Gorki: Wassa Schelesnowa
1986 Peter Hacks: Noch ein Löffel Gift, Liebling?
1985 Curt Goetz: Das Haus in Montevideo

|  Impressum·Legal notice  | 
Last update 2014-06-15 by Michael Bach (G+)