2022_Bach_Sehphaenomene

Michael Bach (2022)
Optische Täuschungen und andere außergewöhnliche Sehphänomene
128 Seiten, 118 Abbildungen, Format: 240 × 170 mm
Preis: € 27,80,     ISBN: 978-3-942825-97-9,     Errata
Kaden-Verlag (Leseprobe) | Hugendubel | buchhandel.de | buecher.de

Wir nehmen unser Sehen als selbstverständlich hin, es scheint gar keine Mühe zu machen. Tatsächlich ist jedoch die Wahrnehmung von Bildern, Objekten und Gestalten ein hochkomplizierter Prozess. Wir sehen nicht einfach das, was in unseren Augen abgebildet wird, sondern viel mehr – das Gehirn „erfindet unsere Welt“. Wo dieser Erfindungsreichtum des Gehirns zu weit geht, entstehen optische Täuschungen. Diese bietet der Autor, Prof. Dr. Michael Bach, der sich seit Jahrzehnten der Sehforschung widmet, in diesem Büchlein nicht nur zum Staunen dar, sondern er skizziert auf der Basis der aktuellen Neurowissenschaft auch Erklärungen.

Ein QR-Code führt bei jedem der über 50 Sehphänomene zu seiner Internetsite: Dort kann man dynamische Effekte sehen und viele Parameter interaktiv verändern.

Von Farbe über Bewegung zu Gestalt und kognitiven Phänomenen ist für alle etwas dabei. Ein Büchlein für 3 Minuten zwischendurch oder zum Schmökern am Abend.


→Errata